09.04.2020, Metropole Ruhr, Wirtschaft

IHK Nord Westfalen startet Projekt #AzubiSharing

Münster/Metropole Ruhr (idr). Die IHK Nord Westfalen unterstützt Betriebe und Auszubildende in der Emscher-Lippe-Region und dem Münsterland durch #AzubiSharing. Weil viele Unternehmen ihre Auszubildenden durch die derzeitige Lage nicht praxisgerecht schulen können, vermittelt die IHK passende Partnerbetriebe.

Die Azubis werden vorübergehend "ausgeliehen" - mit Vorteilen für alle Beteiligten. Die Azubis lernen weiter, die ausleihenden Betreibe werden entlastet und die aufnehmenden Betriebe profitieren von der Arbeit der Leih-Azubis.

Weitere Informationen: www.ihk-nordwestfalen.de/azubisharing

Pressekontakt: Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Andrea van der Schüür, Telefon: 0251/707-263, E-Mail: vanderschueuer@ihk-nordwestfalen.de; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Guido Krüdewagen, Telefon: -233, E-Mail: kruedewagen@ihk-nordwestfalen.de

Zurück zur Übersicht