23.04.2020, Marl, Metropole Ruhr, Kulturelles

Marler Glaskasten zeigt Klangkunst-Ausstellung online

Marl (idr). Das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl zeigt die diesjährige Klangkunst-Ausstellung trotz Corona-Pandemie und Kontaktsperre - per Video. Die Ausstellung "sound + space" von Johannes S. Sistermanns und Pierre-Laurent Cassère ist online zu sehen. Es ist das erste Digital-Angebot des Glaskastens während der Corona-Zeit.

Im Mittelpunkt der virtuellen Führung steht ein Gespräch zwischen dem international tätigen Klangkünstler Johannes S. Sistermanns und Museumsdirektor Georg Elben, in dem die künstlerische Arbeitsweise der Installation "ma meta [Marl]" vorgestellt wird. Darüber hinaus gehören zur Klangkunst-Ausstellung weitere Arbeiten des französischen Klangkünstlers Pierre-Laurent Cassère, die in einem zweiten Video vorgestellt werden sollen.

Das Video ist auf der städtischen Internetseite unter www.marl.de und in Kürze mit weiterführenden Informationen zur Ausstellung auch unter www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de zu sehen.

Pressekontakt: Stadt Marl, Daniel Rustemeyer, Telefon: 02365/99-2723, E-Mail: daniel.rustemeyer@marl.de

Zurück zur Übersicht