28.04.2020, Metropole Ruhr, Politik, Vermischtes

Polizei plant hochmoderne Trainingsanlage in Essen

Essen (idr). In Essen soll eines der modernsten Polizei-Trainingszentren Europas entstehen. Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Gewerbegrundstück wird eine mit Fahrzeugen befahrbare Anlage gebaut, die 270-Grad-Schießmöglichkeiten bietet. Neben den Polizeipräsidien Bochum und Essen werden dort auch Spezialeinheiten über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus üben, um sich auf schwierige und komplexe Einsatzlagen vorzubereiten.

Baubeginn soll Anfang 2021 sein. Mit der Eröffnung wird im Sommer 2023 gerechnet.

Pressekontakt: Polizei Essen/Mülheim an der Ruhr, Pressestelle, Telefon: 0201/8291065, E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net