01.04.2020, Medizin, Soziales, Metropole Ruhr

Stadt Bochum vermittelt freiwillige Pflege-Helfer

Bochum (idr). Freiwillige, die im medizinischen Bereich helfen wollen, können sich in Bochum auf einem Portal anmelden. Die Stadt vermittelt ihnen dann eine zweitägige Pflegeschulung an der Hochschule für Gesundheit. Menschen mit pflegerischer Vorerfahrung bekommen eine Auffrischung, Personen ohne Vorerfahrung eine Basis-Schulung. Die Teilnehmer erhalten Grundkenntnisse in den Bereichen Hygiene, Recht, Notfallmaßnahmen, Essen und Trinken sowie Mobilisation und Transfer.

Außerdem erlässt die Stadt medizinischen und pflegerischen Kräfte in Kliniken und Pflegeheimen zunächst bis zum 1. Mai die Parkgebühren auf allen Parkplätzen mit Parkscheinautomaten.

Infos: www.bochum.de/pflegeschulung

Pressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Telefon: 0234/910-5073, E-Mail: newsdesk@bochum.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net