06.08.2020, Dortmund, Metropole Ruhr, Umwelt, Vermischtes

Dortmund schickt Bäume auf Wanderschaft

Dortmund (idr). In Dortmund gehen jetzt Bäume auf Wanderschaft: Ein ganze Allee zieht in Kübeln durch den Stadtteil Hörde und markiert Orte, an denen in Zukunft Bäume gepflanzt werden könnten. Rund zehn Tage bleiben die Gehölze an einem Ort.

Die Aktion soll die Wirkung von Stadtgrün verdeutlichen und zum Dialog anregen. Die Wanderbaum-Allee ist als Beteiligungsaktion angelegt, in der die Stadtteilagentur die Anwohnerinnen und Anwohner informiert und ihre Meinungen zur Begrünung der einzelnen Straßen einholt. Der offizielle Startschuss für die Aktion fällt am kommenden Montag (10. August).

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Pressestelle, Christian Schön, Telefon: 0231/50-25677, E-Mail: cschoen@stadtdo.de

Zurück zur Übersicht