13.08.2020, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Richtffest für Forschungsbau auf ehemaligem Opel-Gelände

Bochum (idr). Die Ruhr-Universität Bochum feiert am 24. August Richtfest am "Zentrum für das Engineering Smarter Produkt-Service-Systeme" (Zess). Das Gebäude ist Teil des zukünftigen Wissenschafts-, Technologie- und Gründerquartier auf dem ehemaligen Opel-Gelände Mark 51°7.

Zess ist ein je zur Hälfe von Land und Bund geförderter Forschungsbau. Die Gesamtinvestition inklusive Ausstattung liegt bei rund 28 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 vorgesehen.

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Jens Wylkop, Telefon: 0234/32-28355, E-Mail: jens.wylkop@rub.de

Zurück zur Übersicht