12.08.2020, Metropole Ruhr, NRW, Sport und Sportpolitik

Sport1 sendet "Fantalk" aus dem Deutschen Fußballmuseum

Dortmund (idr). Neue Heimat für den "Fantalk" von Sport1: Der TV-Sender zieht mit seinem Format zur UEFA Champions League ins Deutsche Fußballmuseum nach Dortmund. Premiere ist am 14. August ab 20.15 Uhr. Inmitten der Ausstellungsfläche des Museums moderieren Thomas Helmer und Laura Papendick im Wechsel. Neue Co-Moderatorin wird Jana Wosnitza.

In der ersten Sendung zu Gast sind die Ex-Fußballer Klaus Fischer und Mario Basler sowie Autor Ben Redelings und Fußball-Kommentator Markus Höhner. Der thematische Schwerpunkt liegt auf der Viertelfinal-Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona.

Infos: www.fussballmuseum.de

Pressekontakt: DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH, Presse & Kommunikation, Telefon: 0231/476466-26, E-Mail: presse@fussballmuseum.de

Zurück zur Übersicht