28.08.2020, Soziales, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Talentscouting der TU Dortmund für weitere sieben Jahre gesichert

Dortmund/Düsseldorf (idr). Das Land NRW fördert das Talentscouting an der TU Dortmund für weitere sieben Jahre. Mit den jährlich knapp 550.000 Euro ist die Finanzierung des Projekts langfristig gesichert. Die Talentscouts sind seit Anfang 2016 im Einsatz. In Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Studienberatung unterstützen sie Studierende beim Start an der TU Dortmund und beraten sie wie auch Schülerinnen und Schüler zum Thema Stipendien. 2.400 Talente haben bisher davon profitiert.

Das Talentscouting richtet sich vor allem an Jugendliche, die aus einem Umfeld kommen, das sie nicht immer bei den Themen der Studien- und Berufswahl unterstützen kann.

Pressekontakt: Studierendenservice der TU Dortmund, Christian Stauer, Telefon: 0231/755-8564, E-Mail: christian.stauer@tu-dortmund.de

Zurück zur Übersicht