17.08.2020, Metropole Ruhr, NRW, Verkehr

VRR befragt Fahrgäste zur Nutzung von Park+Ride und Bike+Ride

Gelsenkirchen (idr). Um zu erfahren, wie ÖPNV-Fahrgäste Park+Ride- und Bike+Ride-Angebote nutzen, startet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) heute eine Umfrage zum Mobilitätsverhalten. Bis zum 2. Oktober werden Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel an Bahnhöfen und Haltepunkten angesprochen. Die Ergebnisse der Befragung sollen Planungsgrundlage für die Optimierung des bestehenden P+R- und B+R-Angebots sein.

Infos: www.vrr.de

Pressekontakt: VRR, Dino Niemann, Telefon: 0209/1584-418, E-Mail: niemann@vrr.de

Zurück zur Übersicht