28.02.2020, Xanten, Freizeit, Kulturelles, Vermischtes

Bildervortrag über Störche in NRW auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Wenn das Weißstorchenpaar von seiner Reise nach Afrika an den Niederrhein zurückkehrt und dort sein Nest wieder in Besitz nimmt, ist das ein erstes Zeichen dafür, dass der Frühling bald Einzug hält. Weniger selten ist der Schwarzstorch, der sich eher in ruhigen Wäldern niederlässt. Wissenswertes über beide Storchenarten erfahren Interessierte beim Vortrag "Störche in NRW" am Sonntag, 8. März, 16 bis 17.30 Uhr, im RVR-NaturForum Bislicher Insel. Referent ist Naturfotograf Hans Glader von der Stiftung Störche NRW. Er zeigt außerdem die schönsten Storchenbilder aus seinem Fotoarchiv. Der Eintritt beträgt acht Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder.

Eine verbindliche Anmeldung unter 02801/988230 ist erforderlich. Treffpunkt ist das RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, Xanten.

Infos rund um das RVR-NaturForum Bislicher Insel sind unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr zu finden. Weitere Veranstaltungen stehen unter www.veranstaltungen.rvr.ruhr. RVR-Broschüren und andere Publikationen können unter www.mediathek.rvr.ruhr heruntergeladen werden.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Ilka Weidig, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht