24.01.2020, Marl, Metropole Ruhr, Umwelt, Verkehr

Bürgerinitiative startet "Radentscheid Marl"

Marl (idr). Mit einer öffentlichen Veranstaltung startet heute Abend (24. Januar) der Radentscheid in Marl. Das Bürgerbegehren zur Verbesserung des Radverkehrs wurde von einer unabhängigen Initiative initiiert. Ihr Ziel: 5.000 Unterschriften für die Verkehrswende in Marl. Dann muss sich der Rat der Stadt damit befassen.

Der Radentscheid Marl ist neben Aachen, Bielefeld, Bonn und Essen der fünfte in NRW und der erste in einer NRW-Stadt unter 100.000 Einwohnern.

Infos unter www.radentscheid-marl.de

Pressekontakt: Radentscheid Marl/Radler-Stammtisch Marl, Ludger Vortmann, mobil: 0171/3813783, E-Mail: kontakt@radentscheid-marl.de

Zurück zur Übersicht