02.01.2020, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

Deutsche Brieftauben-Ausstellung in Dortmund erwartet 12.000 Besucher

Dortmund (idr). Am kommenden Wochenende pilgern Brieftaubenfreunde aus aller Herren Länder nach Dortmund: Am 4. und 5. Januar öffnet in den Westfalenhallen die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA). Zur größten Schau internationalen Ranges werden rund 12.00 Besucher und mehr als 200 Aussteller aus Europa und Asien erwartet. Im Rahmen der Messe werden u.a. die schönsten Brieftauben Deutschlands gekürt, europäische Elitetauben aus insgesamt vier Nationen vorgestellt und Tiere bei der größten Publikums-Taubenauktion Europas versteigert.

Ausrichter der Messe ist der Verband Deutscher Brieftaubenzüchter mit Sitz in Essen.

Pressekontakt: Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V., Öffentlichkeitsarbeit, Elena Finke, Telefon: 0201/872240, E-Mail: ge.finke@brieftaubenverband.de

Zurück zur Übersicht