20.01.2020, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Kulturelles, Vermischtes

RTL inszeniert die Passion als Live-Musik-Event in der Essener Innenstadt

Köln/Essen (idr). Die Leidensgeschichte Christi kommt als Live-Event in die Essener Innenstadt. Zu Ostern inszeniert RTL "Die Passion" mitten in der Ruhrgebietsstadt. Als Erzähler konnte der Sender Thomas Gottschalk gewinnen, bekannte Schauspieler und Sänger erwecken die über 2.000 Jahre alte Geschichte zum Leben, untermalt von deutschen Popsongs. Die Ereignisse der Passionsgeschichte werden dabei in die heutige Zeit transportiert und modern aufbereitet. Auf der Hauptbühne im Stadtzentrum wird die Geschichte dargestellt, an verschiedenen Schauplätzen in Essen unterstützen Sänger das Geschehen. Außerdem gibt es Live-Schalten zu einer Passions-Prozession, bei der ein großes leuchtendes Kreuz durch die Straßen Essens zur Hauptbühne getragen wird.

Vorbild für die Show ist ein TV-Format aus den Niederlanden. Hier ist "Die Passion" bereits seit zehn Jahren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu erleben.

Infos unter www.mediengruppe-rtl.de

Pressekontakt: RTL, Kommunikation, Anke Eickmeyer, Telefon: 0221/456-74244, E-Mail: anke.eickmeyer@mediengruppe-rtl.de

Zurück zur Übersicht