23.07.2020, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles

Zusatz-Radtouren entlang des Emscherkunstweges

Metropole Ruhr (idr). Das Radtouren-Angebot entlang des Emscherkunstwegs wird aufgestockt. Bis Oktober bietet die Emschergenossenschaft an jedem Sonntag von 14 bis 17 Uhr eine geführte Tour an. Zusatztermine gibt es am 26. Juli, 9., 23. und 30. August, 13. und 27. September sowie am 11. Oktober. Geschulte Guides begleiten die Gruppe zu mindestens drei Kunstwerken.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter info@emscherkunstweg.de. Die genauen Treffpunkte werden nach der Anmeldung mitgeteilt.

Der Emscherkunstweg ist eine Kooperation zwischen Urbane Künste Ruhr, Emschergenossenschaft und Regionalverband Ruhr (RVR). Der Skulpturenweg ist aus dem temporären Ausstellungsformat Emscherkunst hervorgegangen.

Infos: www.emscherkunstweg.de

Pressekontakt: Urbane Künste Ruhr, Judith Frey, Telefon: 0160/90630247, E-Mail: jf@urbanekuensteruhr.de

Zurück zur Übersicht