18.06.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Center erforscht neue Antibiotika

Bochum (idr). An der Ruhr-Uni Bochum entsteht in den kommenden drei Jahren ein Center für systembasierte Antibiotikaforschung (Cesar). Partner ist die Lead Discovery Center GmbH (Dortmund). An dem Zentrum sollen neue Wirkstoffe gegen antibiotikaresistente Keime erschlossen werden. Auch bisher unbekannte Bakterien und deren Stoffwechselprodukte wollen die Forscher hier untersuchen. Zudem unterstützt das Zentrum die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Hochschulen.

Der Aufbau von Cesar wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land NRW mit rund vier Millionen Euro gefördert.

Pressekontakt: Ruhr-Uni Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie, Prof. Dr. Julia Bandow, Telefon: 0234/32-23102, E-Mail: julia.bandow@rub.de

Zurück zur Übersicht