17.06.2020, Soziales, Metropole Ruhr, Vermischtes

Einwohnerzahl in der Metropole Ruhr bleibt stabil

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Einwohnerzahl des Ruhrgebiets hat sich im vergangenen Jahr kaum verändert: Am 31. Dezember 2019 lebten 5.112.050 Menschen in der Metropole Ruhr. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das 529 Einwohner mehr als Ende 2018. Dortmund ist mit 588.250 Einwohnern die größte Stadt im Ruhrgebiet und nach Köln und Düsseldorf die drittgrößte Kommune in NRW. Essen folgt mit 582.760 Bürgern.

Infos: www.it.nrw

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de

Zurück zur Übersicht