09.06.2020, Essen, Metropole Ruhr, Bekanntmachungen, Politik

RVR-Verbandsversammlung tagt in der Essener Grugahalle

Essen (idr). Am Montag, 15. Juni, 10 Uhr, tagt die RVR-Verbandspolitik unter der Leitung des Vorsitzenden der Verbandsversammlung, Josef Hovenjürgen, zum letzten Mal vor der Sommerpause. Bedingt durch die Corona-Schutzmaßnahmen tritt das Gremium erstmals in der Essener Grugahalle zusammen, um auch die Abstände einhalten zu können. Auf der Tagesordnung des Ruhrparlaments stehen unter anderem Beratungen zum Landesplanungsgesetz, wichtige Regionalplanänderungsverfahren und Angelegenheiten der RVR-Tochtergesellschaften.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Die Vorlagen und die Tagesordnung der Verbandsversammlung können online unter www.ruhrparlament.de abgerufen werden. Das Ruhrparlament tagt öffentlich. Geben Sie bitte unter pressestelle@rvr.ruhr, ob ihre Redaktion berichten wird. Vor Ort erhalten Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht