17.06.2020, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

TalentTage Ruhr 2020 setzen verstärkt auf digitale Angebote

Essen/Metropole Ruhr (idr). Weniger und kleinere Präsenzveranstaltungen, dafür ein umfangreiches Online-Programm: Trotz Corona werden die TalentTage Ruhr auch in diesem Jahr stattfinden. Vom 16. bis 26. September können Interessierte unter rund 100 Angeboten wählen.

Eine Reihe von Veranstaltungen werden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln an Schulen sowie anderen Lernorten durchgeführt. Bei einem Angebot der Arbeitgeberverbände Emscher-Lippe etwa können Oberstufenschüler Stationen zum Ermitteln persönlicher Stärken durchlaufen. Andere Angebote werden in digitale Formate überführt: So gibt es z. B. Tutorials zu Technikthemen und MINT-Anwendungen.

Die TalentTage sind ein Angebot der Stiftung TalentMetropole Ruhr.

Infos: www.talentmetropoleruhr.de.

Pressekontakt: Initiativkreis Ruhr, Christian Icking, Telefon: 0201/8966-660, E-Mail: icking@i-r.de

Zurück zur Übersicht