18.03.2020, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Freizeitzentrum Xanten verschiebt Saisonstart

Xanten (idr). Das Freizeitzentrum Xanten (FZX) verschiebt wegen der Corona-Pandemie seinen für den 28. März geplanten offiziellen Saisonstart bis auf weiteres. Geschlossen bleiben die Freizeitanlagen und das Infocenter sowie die FZX-Partner: Fahrgastschifffahrt, Surfschule, Tauchschule, Adventurepark Xanten und Angelfischerei. Ebenso geschlossen bleibt das Restaurant Plaza del Mar im Hafen Xanten.

Des Team des FZX-Infocenters ist weiterhin telefonisch unter 02801/715656 und per Mail (info@f-z-x.de) erreichbar.

Infos: www.f-z-x.de

Pressekontakt: Freizeitzentrum Xanten, Andreas Franken, Telefon: 02801/772296, E-Mail: andreas.franken@f-z-x.de

Zurück zur Übersicht