30.03.2020, Medizin, Soziales, Witten, Metropole Ruhr

Initiative CoronAid der Universität Witten/Herdecke unterstützt Gesundheitseinrichtungen in der Region

Witten/Herdecke (idr). Studierende der Uni Witten/Herdecke haben mit Ärztinnen und Ärzten der Hochschule die Initiative CoronAid gegründet. Gemeinsam wollen sie Gesundheitseinrichtungen in der Region durch freiwillige Arbeit unterstützen. Rund 300 Studierende haben sich in kurzer Zeit als Freiwillige gemeldet. Im Einsatz sind sie u.a. an Telefonhotlines und an Kliniken. Medizinstudierende in höheren Semestern sowie Studierende mit einer Ausbildung in Gesundheitsberufen wie Pflege, Rettungsassistenz und Physiotherapie helfen beispielsweise auf Intensivstationen, Infektionsstationen und in Notfallambulanzen.

Infos unter www.uni-wh.de/coronaid

Pressekontakt: Uni Witten/Herdecke, Dr. Christian Scheffer, E-Mail: initiative.coronaid@uni-wh.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net