12.03.2020, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

NRW-Stipendium für Medienkünstlerinnen 2020 und 2021 ausgeschrieben

Düsseldorf/Dortmund (idr). Das NRW-Kulturministerium und der Hartware Medienkunstverein, Dortmund, suchen Stipendiatinnen für ihre Medienkunst-Programm. Bis zum 15. April können sich Medienkünstlerinnen mit Wohnsitz in NRW mit einem Konzept für ein Projekt bewerben. Für die Einreichungen gibt es keine thematischen Vorgaben. Ziel der Stipendien ist es, die Entwicklung eines neuen Werks zu fördern sowie den Künstlerinnen Freiraum für die Erprobung neuer künstlerischer Methoden und Herangehensweisen zu ermöglichen.

Das NRW-Stipendium für Medienkünstlerinnen wird seit dem Jahr 2000 alle zwei Jahre vergeben und ist mit je 7.660 Euro verbunden. Das erste Stipendium beginnt am 1. Juli 2020, das zweite am 1. Januar 2021.

Betreut werden die Förderungen durch das Büro medienwerk.nrw in Dortmund.

Infos unter www.medienwerk-nrw.de

Pressekontakt: Hartware MedienKunstVerein, Büro medienwerk.nrw, Telefon: 0231/13734683, E-Mail: info@medienwerk-nrw.de

Zurück zur Übersicht