09.03.2020, Herten, Recklinghausen, Freizeit, Vermischtes

Wanderung zur Tag- und Nachtgleiche über die Halde Hoheward

Herten (idr). Zur Tag- und Nachtgleiche bietet das Besucherzentrum Hoheward am Freitag, 20. März, 18.30 Uhr, eine zweieinhalbstündigen Wanderung an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen mit einem Gästeführer auf die Halde Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen und erfahren Wissenswertes über die Sonnenuhr und das Horizontobservatorium, über Mondphasen und Zeitbestimmung. Auf dem Gipfel angekommen, können sie den Blick über die Metropole Ruhr genießen.

Treffpunkt ist das Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14, in Herten. Die Teilnahmegebühr beträgt elf Euro. Eine Anmeldung unter 02366/181160 oder hoheward@rvr.ruhr bis zum 14. März ist notwendig.

Das RVR-Besucherzentrum Hoheward ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das RVR-Besucherinnen und Besucherzentrum Hoheward sind unter www.hoheward.rvr.ruhr zu finden. Noch mehr RVR-Termine im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.veranstaltungen.rvr.ruhr.

RVR-Broschüren und weitere Publikationen stehen zum Download bereit unter www.mediathek.rvr.ruhr.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Hoheward, Markus Keil, Telefon: 02366/1811-60, E-Mail: keil@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht