11.05.2020, Metropole Ruhr, Kulturelles

Auch Autoren aus dem Ruhrgebiet erhalten Arbeitsstipendium des Landes

Bochum/Essen (idr). Andrea Behnke aus Bochum sowie Karosh Taha aus Essen gehören zu den zehn Autoren, die in diesem Jahr ein Arbeitsstipendium des Landes erhalten. Eine Fachjury hat die Stipendiaten aus knapp 40 Bewerbungen ausgewählt. Die geförderten Auoren erhalten eine Unterstützung in Höhe von 4.100 Euro für die Vollendung eines Werkes.

Infos: www.mkw.nrw/kultur/foerderungen/literaturfoerderung

Pressekontakt: NRW-Kulturministerium, Pressestelle, Telefon: 0211/896-4790, E-Mail: presse@mkw.nrw.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net