29.05.2020, Datteln, Haltern, Marl, Oer-Erkenschwick, Metropole Ruhr, Freizeit, Sport und Sportpolitik, Umwelt, Vermischtes

Presseeinladung: RVR eröffnet MTB-Rundkurs in der Haard

Haltern (idr). Der Trail ist fertig und die Saison kann beginnen: Der Regionalverband Ruhr (RVR) gibt am nächsten Donnerstag (4. Juni) den 42 Kilometer langen Mountainbike-Rundkurs "Haard on Tour" frei. Biker können dann die naturverträgliche Strecke auf den Stadtgebieten Haltern, Datteln, Marl und Oer-Erkenschwick testen.

Die neue MTB-Strecke ist Teil des Konzepts "Naturverträgliche Tourismusentwicklung der Haard". Mit verschiedenen Bausteinen wie der Waldpromenade, gut ausgeschilderten Themen-Wanderrouten und dem Hohe Mark Steig sollen mehr Naturerlebnisse für jedes Alter geschaffen, der Tourismus in der Haard gefördert und gleichzeitig sensible Naturräume geschont werden.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Bei einem Pressetermin am Donnerstag, 4. Juni, um 12 Uhr, stellt der RVR die Gestaltungselemente der Tour mit Sightseeing vor. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Dachsberg, Zum Dachsberg, 45721 Haltern-Flaesheim.

Zu den Gesprächspartnern gehören Nina Frense, RVR-Beigeordnete für den Bereich Umwelt, und Thomas Kämmerling, Betriebsleiter von RVR Ruhr Grün. Ben Zwiehoff, Profi-Mountainbiker aus Essen, hat die mittelschwere Radroute bereits getestet und berichtet von seinen Erfahrungen. Bitte melden Sie sich unter pressestelle@rvr.ruhr an.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht