14.05.2020, Bochum, Metropole Ruhr, Kulturelles

Schauspielhaus Bochum veröffentlicht "Shortcuts" als Serie von Uraufführungen

Bochum (idr). Das Schauspielhaus Bochum goes (Kurz-)Film: Ab dem 19. Mai zeigt das Theater "Bochumer Shortcuts" als Uraufführungen auf seiner Website und den Social Media Kanälen. Im Rahmen des Projekts haben 14 Dramatikerinnen und Dramatiker szenische Miniaturen geschrieben, die vom Schauspielhaus in Kurzfilme umgesetzt wurden. Beteiligt waren u.a. Sibylle Berg, Elfriede Jelinek, Thomas Köck und Roland Schimmelpfennig.

Die Texte und Szenen handeln von der außergewöhnlichen Situationen, in der wir alle miteinander und jeder für sich allein stecken. Umgesetzt wurden sie vom Bochumer Ensemble in Küchen und Badewannen, auf Wiesen und Bürgersteigen, am Deich und im leeren Theater.

Ab dem 19. Mai werden wöchentlich drei neue Folgen veröffentlicht.

Infos unter www.schauspielhausbochum.de

Pressekontakt: Schauspielhaus Bochum, Pressestelle, Telefon: 0234/3333-5507, E-Mail: presse@schauspielhausbochum.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net