06.05.2020, Metropole Ruhr, NRW, Verkehr, Wirtschaft

Warenverkehr zwischen Duisburg und China auf Rekordniveau

Duisburg (idr). Der Warenverkehr des Duisburger Hafens mit China über die Schiene ist im vergangenen Monat auf ein Rekordniveau angestiegen. Rund 50 Züge sind jetzt wöchentlich zwischen Duisburg und China unterwegs, vor der Corona-Pandemie waren es 35 bis 40. Der Hafen führt die Steigerung auf pandemiebedingte Nachholeffekte zurück, aber auch auf die Erweiterung der chinesischen Destinationen.

Infos: www.duisport.de

Pressekontakt: duisport – Duisburger Hafen AG, Viktoria Orosz, Telefon: 0203/803-4465, E-Mail: presse@duisport.de

Zurück zur Übersicht