05.10.2020, Soziales, Metropole Ruhr, Vermischtes

5,1 Millionen Menschen leben im Ruhrgebiet

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Einwohnerzahl in der Metropole Ruhr ist im ersten Halbjahr leicht gesunken: Ende Juni lebten 5.105.094 Menschen im Ruhrgebiet, knapp 7.000 weniger als vor sechs Monaten. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes IT.NRW hervor. Auch NRW-weit ging die Zahl der Einwohner zurück - um 15.405 auf 17,93 Millionen.

Die größte Stadt im Ruhrgebiet und drittgrößte in Nordrhein-Westfalen ist Dortmund mit 587.028 Bürgern, gefolgt von Essen (582.748).

Infos: www.it.nrw

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail:pressestelle@it.nrw.de

Zurück zur Übersicht