04.09.2020, Europa, Metropole Ruhr, Umwelt

European Energy Awards für fünf Ruhrgebietskommunen

Hagen (idr). Die Metropole Ruhr hat fünf weitere zertifizierte Energiemanagement-Kommunen: Die Städte Enneptal, Fröndenberg, Hagen, Schwerte und Unna sind Träger des European Energy Award 2020. Das Zertifikat wurde von der EnergieAgentur.NRW im Auftrag des Landeswirtschaftsministeriums und der Bundesgeschäftsstelle des European Energy Award verliehen.

Alle Städte absolvierten ein mehrjähriges Energiemanagementprogramm. 500 Punkte sind maximal über sechs Handlungsfelder erreichbar. Wer mindestens die Hälfte der erreichbaren Punkte nach einem entsprechenden Audit erreicht, erhält den Award.

Ziel der Zertifizierung ist, die Qualität der Energieerzeugung und -nutzung in einer Kommune zu bewerten, regelmäßig zu überprüfen und Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz zu erschließen.

Insgesamt sind nun 15 Kommunen in der Metropole Ruhr Träger des European Energy Awards.

Infos unter www.energieagentur.nrw und www.european-energy-award.de

Pressekontakt: EnergieAgentur.NRW, Güler Ebren, Telefon: 0202/2455270, E-Mail: ebren@energieagentur.nrw

Zurück zur Übersicht