07.09.2020, Metropole Ruhr, Kulturelles

MKK Dortmund präsentiert große Ruth-Baumgarte-Schau

Dortmund (idr). Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) widmet der Künstlerin Ruth Baumgarte eine große Sonderausstellung. Unter dem Titel "Werde, die du bist" sind vom 15. November bis 21. Februar rund 150 Zeichnungen, Gemälde und historische Dokumente zu sehen.

Die 1923 geborene Ruth Baumgarte wird dabei als gegenständlich arbeitende Malerin und Galeristin mit starkem Bezug zur Gegenwart vorgestellt, etwa, wenn es um Themen wie Umweltzerstörung, Vertreibung, Migration und Flucht geht. Ihr Werk reicht von einfühlsamen Portraits über Darstellungen von Arbeitswelten und tagebuchartigen Reisebildern bis hin zu kritischen Reflexionen sozialer Fragen. Ihr Werk kulminiert in einem etwa 100 Zeichnungen und Gemälde umfassenden Afrika-Zyklus.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Pressestelle, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Zurück zur Übersicht