08.09.2020, Oberhausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Quitten-Workshop im Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). Einen Quitten-Workshop bietet der Regionalverband Ruhr (RVR) am Montag, 14. September, im RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, in Oberhausen an. In der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr stellt Daniela Scharf die Frucht vor, die in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten ist. Am Ende des Workshops wissen die Teilnehmer, wie sie die große und harte Frucht verwenden können. Die Veranstaltung ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Es ist eine Anmeldung bis zum 10. September unter 0208/8833483 erforderlich.

Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst sind unter www.ripshorst.rvr.ruhr zu finden. Weitere Veranstaltungen zum Thema Naturerlebnis stehen unter www.veranstaltungen.rvr.ruhr. RVR-Broschüren und andere Publikationen können unter www.mediathek.rvr.ruhr heruntergeladen werden.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht