Nachrichtenüberblick

Treffer 1 bis 20 von 2111

26.10.2004, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Kommunalpolitik

Kongress über die Auswirkungen des demographischen Wandels

Essen.(idr). Die Gesellschaft wird immer älter. Diese Entwicklung wird meist als problematisch empfunden. Mit den "Chancen einer Gesellschaft des langen Lebens" beschäftigt sich ein Kongress des...[mehr]

20.10.2004, Bochum, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern in Bochum

Bochum.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Bochum können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen: Im...[mehr]

20.10.2004, Bottrop, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern in Bottrop

Bottrop.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Bottrop können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen: Im...[mehr]

20.10.2004, Dortmund, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Erziehungs- und Schulwesen gehört zu den Gewinnerbranchen in Dortmund

Dortmund.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Dortmund kann der Bereich "Erziehung und Unterricht" den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen:...[mehr]

20.10.2004, Duisburg, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Maschinenbau gehört zu den Gewinnerbranchen in Duisburg

Duisburg.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Duisburg kann der Bereich "Maschinenbau" den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen: Im Zeitraum...[mehr]

20.10.2004, Essen, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern in Essen

Essen.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Essen können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen: Im...[mehr]

20.10.2004, Gelsenkirchen, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Kohlebergbau gehört zu den Gewinnerbranchen in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Gelsenkirchen können Kohlenbergbau und Torfgewinnung den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen:...[mehr]

20.10.2004, Hagen, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Öffentliche Verwaltung gehört zu den Gewinnerbranchen in Hagen

Hagen.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Hagen kann der Bereich "Öffentliche Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung" den größten...[mehr]

20.10.2004, Hamm, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern in Hamm

Hamm.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Hamm können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs verzeichnen: Im...[mehr]

20.10.2004, Herne, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Sektor "Verkehr und Verkehrsvermittlung gehört zu den Gewinnerbranchen in Herne

Herne.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebeit? In Herne kann der Sektor "Hilfs- und Nebentätigkeit für Verkehr und Verkehrsvermittlung" den größten...[mehr]

20.10.2004, Mülheim, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Datenverarbeitung gehört zu den Gewinnerbranchen in Mülheim

Mülheim.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Mülheim kann der Sektor "Datenverarbeitung und Datenbanken" den größten Beschäftigungszuwachs...[mehr]

20.10.2004, Oberhausen, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern in Oberhausen

Oberhausen.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? In Oberhausen können die Dienstleister für Unternehmen den mit Abstand größten Beschäftigungszuwachs...[mehr]

20.10.2004, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Gesundheitswesen gehört zu den Gewinnerbranchen im Ennepe-Ruhr-Kreis

Ennepe-Ruhr-Kreis.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? Im Ennepe-Ruhr-Kreis kann das Gesundheits-, Veterinär und Sozialwesen den größten...[mehr]

20.10.2004, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den

20.(idr). Gewinnern im Kreis RecklinghausenPressekontakt: Kreis Recklinghausen (idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? Im Kreis Recklinghausen können die Dienstleister...[mehr]

20.10.2004, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern im Kreis Unna

Kreis Unna.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? Im Kreis Unna können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs...[mehr]

20.10.2004, Kommunalpolitik, Wirtschaft

RVR-Studie zeigt: Dienstleistungsbranche gehört zu den Gewinnern im Kreis Wesel

Kreis Wesel.(idr). Welche Branchen sind die Gewinner und Verlierer des Strukturwandels im Ruhrgebiet? Im Kreis Wesel können die Dienstleister für Unternehmen den größten Beschäftigungszuwachs...[mehr]

18.10.2004, Essen, Metropole Ruhr, Kommunalpolitik

RVR-Verbandsausschuss tagt

Essen.(idr). Der Verbandsausschuss des Regionalverbandes Ruhr (RVR) tagt am Montag, 25. Oktober, 9 Uhr, im großen Sitzungszimmer (Hans-Luther-Raum) des Verbandsgebäudes an der Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen....[mehr]

18.10.2004, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Kommunalpolitik

Minijobs sollen 4,5 Milliarden Euro einbringen

Bochum.(idr). Mit insgesamt 4,5 Milliarden Euro Einnahmen durch die Pauschalabgaben aus Minijobs rechnet die Knappschaft für das kommende Jahr. Diese Beiträge stehen der Kranken- bzw. Rentenversicherung zur...[mehr]

18.10.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Kommunalpolitik

Städte wollen bei neuem Finanzmanagement kooperieren

Dortmund.(idr). Angesichts angespannter Haushalte wollen zwölf Städte bei der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements mit SAP-Software zusammenarbeiten. Vertreter aus Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg,...[mehr]

18.10.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Kommunalpolitik

Europäisches Medieninstitut zieht nach Dortmund

Dortmund.(idr). Das European Institute for the Media zieht Anfang 2005 von Düsseldorf nach Dortmund. Damit verbunden ist der Abschluss einer Kooperationsvereinbarung des Institutes mit der Universität Dortmund. Das...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 2111