Nachrichtenüberblick

Treffer 1 bis 20 von 880

16.08.2017, Soziales, Europa, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung, Politik

IAT befragt Flüchtlinge zu digitalen Wissensflüssen

Gelsenkirchen (idr). Die digitalen Wissensflüsse von Flüchtlingen erforscht das Institut Arbeit und Technik (IAT) an der Westfälischen Hochschule zusammen mit der Universität Macerata, Italien. Mithilfe einer Online-Befragung...[mehr]

15.08.2017, Soziales, Metropole Ruhr, Bildung

37 Prozent der Schüler in der Metropole Ruhr haben eine Zuwanderungsgeschichte

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Gut 37 Prozent der 685.701 Schüler im Ruhrgebiet, die 2016/17 eine allgemeinbildende oder berufliche Schule besuchten, haben eine Migrationsgeschichte. Damit ist der Anteil der Kinder und...[mehr]

15.08.2017, Soziales, Metropole Ruhr, NRW

RWI-Studie: Pflegende Angehörige haben es auf dem Arbeitsmarkt schwerer

Essen (idr). Kümmern sich ältere Erwerbstätige um ihre pflegebedürftigen Eltern, geht das häufig zu Lasten ihrer Berufstätigkeit. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in...[mehr]

11.08.2017, Soziales, Top MR, Essen, Metropole Ruhr, Vermischtes

RVR wird als familienfreundlicher Arbeitergeber ausgezeichnet

Essen (idr). Tele-Heimarbeit, Eltern-Kind-Büro und Nachwuchskräfteförderung: Der Regionalverband Ruhr (RVR) in Essen bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Möglichkeiten, um Beruf und Familie zu vereinbaren. Das...[mehr]

04.08.2017, Soziales, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Durchschnittliches Jahreseinkommen im Ruhrgebiet liegt bei 33.045 Euro

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). 2.338.968 Steuerpflichtige lebten 2013 in der Metropole Ruhr. Der Gesamtbetrag ihres Einkommens betrug rund 77,3 Milliarden Euro. Damit wurde rund ein Viertel aller steuerpflichtigen Einkünfte in...[mehr]

02.08.2017, Soziales, Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Forscher untersuchten 25.000 Schilder im Ruhrgebiet auf Mehrsprachigkeit

Metropole Ruhr (idr). Das Haltestellen-Schild auf Zollverein präsentiert sich fünfsprachig, Händler werben auf Deutsch und Polnisch für ihre Produkte, eine Papiertonne weist sich in Deutsch, Türkisch und Russisch als solche aus -...[mehr]

25.07.2017, Soziales, Bochum, Bottrop, Castrop-Rauxel, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Lünen, Selm, Unna

Bundesmodellprojekt KitaPlus ermöglicht flexiblere Betreuung von Kleinkindern

Lünen (idr). Gute Kinderbetreuung ist keine Frage der Uhrzeit: Unter dieser Prämisse fördert das Bundesfamilienministerium seit Anfang 2016 verstärkt Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Netzwerkstellen zur...[mehr]

24.07.2017, Soziales, Bochum, Bottrop, Dortmund, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Städte und Kreise im westfälischen Ruhrgebiet erhielten 1,5 Milliarden Euro vom LWL

Münster/Metropole Ruhr (idr). Rund 1,5 Milliarden Euro hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe im Haushaltsjahr 2016 in der Metropole Ruhr ausgegeben. Mit dem größten Teil des Geldes unterstützte der LWL behinderte und...[mehr]

21.07.2017, Soziales, Oberhausen, Metropole Ruhr, Vermischtes

Caritas Oberhausen startet Inklusionsprojekt mit Pflegefamilien

Oberhausen (idr). Für ein neues Inklusionsprojekt sucht die Caritas Oberhausen ganz spezielle Gastfamilien. Sie sollen Erwachsene mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung auf Dauer oder auch eine begrenzte Zeit in ihre...[mehr]

19.07.2017, Soziales, Bochum, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Stifterverband fördert Sprachlernkonzepte an der Ruhr-Uni Bochum und der TU Dortmund

Essen/Berlin (idr). Mit je 60.000 Euro fördert der Stifterverband mit Sitz in Essen und Berlin Hochschulkonzepte, die es Lehramtsstudierenden ermöglichen sollen, Sprachunterricht für Flüchtlinge zu geben. Unter den zehn Unis aus...[mehr]

18.07.2017, Soziales, Witten, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Studentische Initiativen "L'appel" und "Weltgesundheit" gewinnen Elisabeth Tengelmann-Preis der UW/H

Witten (idr). "L'appel" und "Weltgesundheit": Zwei studentische Initiativen gewinnen den Elisabeth Tengelmann-Preis der Stiftung Private Universität Witten/Herdecke. Der erste Platz ist verbunden mit einer Förderung über 2.500...[mehr]

14.07.2017, Soziales, Metropole Ruhr, Vermischtes

Auch im Ruhrgebiet stieg die Zahl der Ausländer

Essen/Düsseldorf (idr). Die Zahl der ausländischen Staatsangehörigen in der Metropole Ruhr ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. 777.100 Personen leben in den Kommunen und Kreisen des Ruhrgebiets, rund 86.500 (oder etwa...[mehr]

14.07.2017, Soziales, Europa, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

Deutsches Kinderhilfswerk zeichnet erste NRW-Kinderrechteschule in Dortmund aus

Dortmund/Berlin (idr). Dortmund hat NRWs erste Kinderrechteschule. Das Deutsche Kinderhilfswerk hat die dortige Uhland-Grundschule jetzt in ihr Programm aufgenommen. Deutschlandweit gibt es bisher neun solcher ausgezeichneten...[mehr]

14.07.2017, Soziales, Metropole Ruhr, Politik

17 Millionen Euro Fördermittel für Orte der Begegnung in der Metropole Ruhr

Düsseldorf/Metropole Rhr (idr). Das neue NRW-Heimatministerium schüttet die ersten Gelder der Städtebauförderung aus. Mehr als 17 Millionen Euro erhalten Kommunen in der Metropole Ruhr für Projekte der sogenannten "kommunalen...[mehr]

11.07.2017, Soziales, Metropole Ruhr

Weniger Adoptionen in der Metropole Ruhr

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). 247 Kinder und Jugendliche wurden 2016 in der Metropole Ruhr adoptiert. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes IT.NRW waren das 38 Jungen und Mädchen weniger als im Vorjahr. 151 Adoptionen...[mehr]

06.07.2017, Soziales, Bottrop, Gelsenkirchen, Herten, Metropole Ruhr, Umwelt

Gelsenkirchen, Bottrop und Herten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Drei Ruhrgebietsstädte sind für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert. Unter den bundesweit fünf Großstädten, die ins Finale um den Preis gehen, sind Gelsenkirchen und Bottrop. Herten...[mehr]

06.07.2017, Soziales, Duisburg, Essen, Mülheim, Oberhausen, Metropole Ruhr, Wirtschaft

809 Millionen Euro vom LVR flossen ins Ruhrgebiet

Köln/metropole Ruhr (idr). Mehr als 809 Millionen Euro aus Mitteln des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) flossen im Haushaltsjahr 2016 an die LVR-Mitgliedskommunen im westlichen Ruhrgebiet. Finanziert wurden damit Leistungen...[mehr]

05.07.2017, Soziales, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Wasser-Rallye startet Projekt der Neven Subotic Stiftung im Westfalenpark

Dortmund (idr). Mit vier interaktiven Stationen im Westfalenpark in Dortmund vermittelt die Wasser-Rallye der Neven Subotic Stiftung, wie lebens- und überlebenswichtig Wasser ist. Park-Besucher können ab Donnerstag (6. Juli) ihr...[mehr]

03.07.2017, Soziales, Metropole Ruhr, NRW, Politik

"Für die Würde unserer Städte": Bundestagsfraktionen versprechen Wiederherstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse

Berlin/Metropole Ruhr (idr). Die Fraktionen des Bundestages wollen sich in der nächsten Legislaturperiode für die Wiederherstellung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in allen deutschen Kommunen einsetzen. Das...[mehr]

29.06.2017, Soziales, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Deutlich weniger Empfänger von Asylbewerberleistungen

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). In der Stadt Herne wurde der stärkste Rückgang von Leistingsempfängern für die Städte und Kreise der Metropole Ruhr verzeichnet: Es wurden 627 Personen weniger (-54,6%) registriert. Mit 5,9...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 880