Nachrichtenüberblick

Treffer 1 bis 20 von 464

20.02.2017, Medizin, Metropole Ruhr

Neues Netzwerk für bessere Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Vier Zentren für Seltene Erkrankungen schließen sich mit finanzieller Unterstützung des Landes zu einem NRW-Netzwerk zusammen. An dem Projekt sind u.a. das Uniklinikum Essen sowie das Centrum für...[mehr]

17.02.2017, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

RUB-Forscher klären, warum wir Links- oder Rechtshänder sind

Bochum (idr). Nicht das Gehirn bestimmt, ob wir Rechts- oder Linkshänder sind, sondern das Rückenmark. Das haben Biopsychologen der Ruhr-Uni Bochum herausgefunden. Sie wiesen mit Kollegen aus den Niederlanden und Südafrika nach,...[mehr]

09.02.2017, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Studie der Uni Duisburg belegt Zusammenhang von Entzündung und Depression

Essen (idr). Mediziner der Uni Duisburg-Essen haben einen Zusammenhang zwischen Entzündungen und Depressionen nachweisen können. In einer interdisziplinären Studie konnten Forscher erstmalig beim Menschen zeigen, dass im Verlauf...[mehr]

03.02.2017, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Ausbau der Augen- und Hals-Nasen-Ohrenklinik am Universitätsklinikum Essen startet

Essen (idr). Am Uni-Klinikum Essen wurde heute der Grundstein für die Erweiterung und Modernisierung der Augen- sowie Hals-, Nasen- und Ohrenklinik gelegt. Dabei sollen ein hochmoderner Operationstrakt mit insgesamt acht OP-Sälen...[mehr]

27.01.2017, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Essener Tumorklinik feiert Jubiläum

Essen (idr). Die Essener Tumorklinik wird 50 Jahre alt. 1967 wurde die Innere Klinik (Tumorforschung) am Universitätsklinikum Essen als eine der ersten Spezialkliniken für die Diagnose und medikamentöse Behandlung von...[mehr]

25.01.2017, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Land fördert Medizinerausbildung an der Uni Duisburg-Essen mit zusätzlichen 5,7 Millionen Euro

Düsseldorf/Essen/Duisburg (idr). Die Uni Duisburg-Essen erhält zusätzliche Landesmittel für die medizinische Lehre. NRW fördert die Medizinische Fakultät mit weiteren 5,7 Millionen Euro. Das Investitionskonzept umfasst drei...[mehr]

16.01.2017, Medizin, Metropole Ruhr

Neues Krebszentrum am Klinikum Dortmund vereint 17 Fachbereiche

Dortmund (idr). Das Klinikum Dortmund hat das nach eigenen Angaben größte Krebszentrum in der Region gegründet. 17 Fachbereiche sind in dem neuen Zentrum vereint, darunter Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie....[mehr]

12.01.2017, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Wissenschaftler suchen Probanden für Kernspinstudie

Bochum (idr). Einen Blick ins Gehirn und damit auf Intelligenz, Persönlichkeit und emotionale Kompetenz wollen Forscher der Ruhr-Uni Bochum wagen - und das gleich 600 Mal. Die Bochumer Psychologen suchen Probanden, die ihnen per...[mehr]

11.01.2017, Medizin, Metropole Ruhr, Vermischtes

Kreislauf- und Krebserkrankungen sind die häufigsten Todesursachen im Ruhrgebiet

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Kreislauferkrankungen bleiben die häufigste Todesursache in der Metropole Ruhr. Nach Angaben des Landesamtes IT.NRW starben im Jahr 2015 insgesamt 22.389 Menschen in der Region an den Folgen einer...[mehr]

10.01.2017, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Erste Professur für Phlebologie an der Ruhr-Universität Bochum

Bochum (idr). Die Ruhr-Universität Bochum richtet zum 15. Januar die deutschlandweit erste Professur für Phlebologie ein. Bislang wird die medizinische Fachrichtung zur Behandlung von Venenleiden, etwa Krampfadern und Thrombosen,...[mehr]

04.01.2017, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Dortmunder Wissenschaftler erforschen Weiterentwicklung von Stammzellen zu Leberzellen

Dortmund (idr). Stammzellen haben die Fähigkeit, sich in jede beliebige Zelle des Körpers zu verwandeln. Noch klafft jedoch ein Lücke zwischen im Labor weiterentwickelten Stammzellen und ihren menschlichen Vorbildern, z.B. bei...[mehr]

22.12.2016, Medizin, Soziales, idr-Tipps, Europa, Alpen, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop, Breckerfeld

Frohes Fest und ein gutes neues Jahr!

Essen/Metropole Ruhr (idr). Zweimal werden wir noch wach... Allerhöchste Zeit also, Ihnen allen friedliche Festtage im Kreise der Familie, Zeit zum Atemholen und einen guten Start ins Jahr 2017 zu wünschen! Das Medienteam des...[mehr]

21.12.2016, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Forscher testen Schärfemolekül für die Krebstherapie

Bochum (idr). Der Geschmacks- und Duftstoff Capsaicin macht nicht nur Peperoni scharf, er hemmt auch das Wachstum von Brustkrebszellen. Das haben Forscher der Ruhr-Uni Bochum jetzt nachgewiesen. Die Wissenschaftler hatten...[mehr]

20.12.2016, Medizin, Europa, Bochum, Dortmund, Essen, Neukirchen-Vluyn, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Fördergelder für vier Lebenswissenschaften-Forschungsprojekte aus der Metropole Ruhr

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Ruhr-Universität Bochum, die Fachhochschule Dortmund, das Uniklinikum Essen und das Unternehmen ITBB aus Neukirchen-Vluyn gehören zu den Gewinnern der aktuellen Förderrunde des...[mehr]

15.12.2016, Medizin, Soziales, idr-Tipps, Europa, Top MR, Alpen, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop

Der RVR und seine Einrichtungen gehen in die Weihnachtspause

Metropole Ruhr (idr). Weihnachten ist Zeit zum Atemholen - auch für die Beschäftigten des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und seiner Einrichtungen. Deshalb gelten "zwischen den Jahren" eingeschränkte Öffnungszeiten. So bleibt das...[mehr]

09.12.2016, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Hochschule Bochum sucht Menschen "mit Rücken" für Forschungsprojekt

Bochum (idr). "Ich habe Rücken" ist längst zum geflügelten Wort geworden, jeder weiß, was gemeint ist: Der oder die Betroffene hat Rückenschmerzen. Chronische, unspezifische Rückenschmerzen kommen in Deutschland Studien zufolge...[mehr]

08.12.2016, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

KinderHerz-Innovationspreis NRW erstmals verliehen

Münster/Essen (idr). Die Essener Stiftung KinderHerz hat gestern Abend (7. Dezember) erstmals den mit insgesamt 150.000 Euro dotierten KinderHerz-Innovationspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden innovative Projekte der...[mehr]

06.12.2016, Medizin, Metropole Ruhr, Xanten, Tourismus

Freizeitzentrum Xanten erhält rund drei Millionen Euro vom Land für Ausbau des gesundheitstouristischen Angebots

Düsseldorf/Xanten (idr). Mit 2,97 Millionen Euro fördert die Landesregierung die Tourismusentwicklung in Xanten. Mit den Mitteln soll vor allem das gesundheitstouristische Angebot im Freizeitzentrum Xanten erweitert werden. In...[mehr]

05.12.2016, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Essener Neurologe forscht an innovativer Schlaganfall-Therapie

Essen (idr). An der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen wird derzeit an einer innovativen Schlaganfall-Therapie geforscht. Der Neurologe Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz sucht Alternativen zur Behandlung mit...[mehr]

29.11.2016, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Peptid-Faltung verhindert: Essener Wissenschaftler forschen nach Ursachen von Alzheimer

Essen (idr). Chemikern der Universität Duisburg-Essen ist es gelungen, die Bildung bestimmter Eiweißstrukturen zu verhindern, die als eine Ursache für Alzheimer gelten. Das Beta-Amyloid-Peptid, das auch im gesunden Körper...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 464