Nachrichtenüberblick

Treffer 1 bis 20 von 798

18.09.2020, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Vermischtes

LWL-Universitätsklinik Bochum wird erweitert

Bochum (idr). Das LWL-Universitätsklinikum Bochum wird erweitert. Für rund 20 Millionen Euro soll bis 2023 ein neues Gebäude anstelle des alten Personalwohnheims entstehen. Der zuständige LWL-Ausschuss hat den Baubeschluss...[mehr]

16.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Wissenschaft und Forschung

Essener Mediziner testen Medikament gegen Magersucht

Essen (idr). Medizinern der Universität Duisburg-Essen ist es erstmals gelungen, magersüchtigen Patienten mit einem Medikament zu helfen. Sie konnten den Zustand einer kleinen Testgruppe mit einem Leptin-haltigen Mittel...[mehr]

16.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Angehende Hebammen, Pfleger und Mediziner trainieren in Bochum mit "Paul"

Bochum (idr). Wenn jede Sekunde zählt: An der Hochschule für Gesundheit in Bochum lernen jetzt Studenten der Hebammenkunde, der Pflege und der Medizin mithilfe eines Simulators den richtigen Umgang mit Frühgeborenen. "Paul" ist...[mehr]

15.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

DFG fördert Essener Forschung zu Autoimmunhepatitis

Essen (idr). Autoimmunhepatitis (AIH) ist eine seltene und chronisch verlaufende Erkrankung. Aufgrund einer Fehlregulierung des Immunsystems werden die Leberzellen des Patienten zerstört und eine Hepatitis ausgelöst. Die Deutsche...[mehr]

02.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Neues Karriereförderprogramm für Ärztinnen

Bochum (idr). Die Universitätskliniken der Ruhr-Universität Bochum wollen mit einem Förderprogramm Ärztinnen in ihrer Karriere unterstützen und den Frauenanteil in Führungspositionen an Krankenhäusern erhöhen. Sechs...[mehr]

02.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

MRT zeigt dank Quantentechnologie hochaufgelöste Bilder

Dortmund (idr). Mithilfe von Quantentechnologie kann die Auflösung bei der klinischen Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) deutlich verbessert werden. Das hat ein internationales Forscherteam herausgefunden, zu dem auch ein...[mehr]

01.09.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Krankheitsverläufe und Einsatz von UVC-Strahlung: Neue Corona-Studien aus dem Ruhrgebiet

Bochum/Essen/Herne (idr). Lungenversagen bei schweren Verläufen von Covid-19 entsteht nicht durch eine zu schwache Immunantwort. Ganz im Gegenteil: Eine überschießende Reaktion des Immunsystems trägt zum schweren...[mehr]

01.09.2020, Medizin, Soziales, Metropole Ruhr, NRW

Mit therapeutischer Pflege kann die Rückkehr vom Heim in das eigene Zuhause gelingen

Mülheim (idr). Rund 40 Prozent der älteren Patienten in der Kurzzeitpflege bleiben nach einem Krankenhausaufenthalt dauerhaft im Pflegeheim. Dass dies nicht so sein muss, zeigt das "Konzept der therapeutischen Pflege mit...[mehr]

31.08.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Grundsteinlegung für Zentrum für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Essen

Essen (idr). Heute wurde am Universitätsklinikum Essen der Grundstein für ein neues Zentrum für Nuklearmedizin gelegt. Für Bau und Ersteinrichtung des technisch anspruchsvollen Gebäudes mit 3.500 Quadratmetern Nutzfläche sind 125...[mehr]

31.08.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland

Menschen mit erhöhtem Alzheimerrisiko haben Defizite beim Navigieren

Bochum (idr). Gesunde Menschen mit einem genetischen Risiko für die Alzheimerkrankheit haben Probleme bei der räumlichen Navigation. Das hat ein internationales Forschungsteam rund um Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum...[mehr]

24.08.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

LVR-Klinikum Essen startet Studie zu Autismus und sozialem Lernen

Essen (idr). Das LVR-Klinikum Essen will Autisten beim sozialen Lernen helfen. Die Essener Mediziner starten dazu in Kooperation mit Forscherinnen der Universität Oxford eine dreijährige Studie. Sie wollen herausfinden, wie...[mehr]

19.08.2020, Medizin, Hagen, Metropole Ruhr, NRW, Politik

Hagen wird Standort des Virtuellen Krankenhauses für NRW

Düsseldorf/Hagen (idr). Das "Virtuelle Krankenhaus" für ganz NRW wird seinen Sitz in Hagen haben. Gestern (18. August) hat das Landeskabinett mit einem entsprechenden Beschluss den Weg für die Ansiedlung frei gemacht. Die...[mehr]

17.08.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Patienten können trotz Organtransplantation Immunreaktion gegen Corona-Viren erzielen

Bochum/Herne (idr). Patienten, die nach einer Organtransplantation immununterdrückende Medikamente einnehmen müssen, können trotzdem eine gute Immunreaktion auf das Coronavirus erzielen. Das zeigt ein Test, den Forscher des...[mehr]

11.08.2020, Medizin, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes

Klinikum Dortmund wirbt mit "Moskito-Klatsche" für die Blutspende

Dortmund (idr). Per Gaming-App will das Klinikum Dortmund Menschen fürs Blutspenden begeistern. Die "Moskito-Klatsche" wurde auf Basis von Augmented Reality entwickelt - sie "projiziert" also ihren Inhalt quasi in die reale...[mehr]

10.08.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW

Studie: Mundspülungen könnten Corona-Übertragungsrisiko senken

Bochum (idr). Sars-Cov-2-Viren lassen sich mit bestimmten handelsüblichen Mundspülungen inaktivieren. Das wiesen Virologen der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit Kollegen aus Jena, Ulm, Duisburg-Essen, Nürnberg und Bremen in...[mehr]

07.08.2020, Medizin, Europa, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Bis zu 150.000 Euro EU-Förderung für Entwicklung eines neuartigen Teststreifens an der Ruhr-Uni Bochum

Brüssel/Bochum (idr). Mit zusätzlichen Fördermitteln unterstützt der Europäische Forschungsrat (ERC) die Entwicklung eines Multianalyt-Teststreifens an der Ruhr-Uni Bochum. Das medizinische Forschungsprojekt ist eines von...[mehr]

06.08.2020, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Stiftung Universitätsmedizin Essen und Alantra unterstützen Corona-Forschung

Essen (idr). Die Stiftung Universitätsmedizin Essen erhält finanzielle Unterstützung für die Erforschung des Corona-Virus. Das spanische Investment-Unternehmen Alantra stellt 100.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung. Mit dieser...[mehr]

05.08.2020, Medizin, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Dortmunder Studie befasst sich mit der Gesundheitsversorgung von inter- und transgeschlechtlichen Menschen

Dortmund (idr). Die FH Dortmund untersucht die aktuelle Situation von inter- und transgeschlechtlichen Menschen in der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Die "InTraStudie" für das Forschungsprojekt "InTraHealth" widmet sich...[mehr]

04.08.2020, Medizin, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Dortmunder Forscherteam untersucht Auswirkung von Stress auf Immunzellen

Dortmund (idr). Stress kann uns anfälliger für Infektionen oder Krebserkrankungen machen. Warum das so ist, erforschen derzeit Immunologinnen und Immunologen am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo)....[mehr]

31.07.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Anfälligkeit für Verkalkung von Herzkranzgefäßen ist vererbbar

Essen (idr). Mediziner der Universität Duisburg-Essen konnten jetzt nachweisen, dass nicht nur die Lebensweise eines Menschen für die Verkalkung von Herzkranzgefäßen verantwortlich ist. Auch Gen-Varianten des...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 798