idr - Informationsdienst Ruhr http://www.informationsdienst.ruhr/ Der idr ist ein tagesaktueller Mediendienst, der über innovative und interessante, kuriose und spannende Neuigkeiten aus dem Ruhrgebiet berichtet. de idr - Informationsdienst Ruhr http://www.informationsdienst.ruhr/main/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif http://www.informationsdienst.ruhr/ Der idr ist ein tagesaktueller Mediendienst, der über innovative und interessante, kuriose und spannende Neuigkeiten aus dem Ruhrgebiet berichtet. TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200 Statistiker prognostizieren Rückgang der Bevölkerungszahl im Ruhrgebiet um 3,9 Prozent http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69195&cHash=44278080e165e31be8684acb09a178aa Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Bevölkerungszahl der Metropole Ruhr wird bis zum Jahr 2040 um... Die stärksten Rückgänge gibt es demnach in den Altersgruppen der 19- bis 25-Jährigen und der 65- bis 80-Jährigen.
Landesweit schrumpft die Bevölkerungszahl um 0,5 Prozent auf rund 17,49 Millionen. Die stärksten Rückgänge wird der ländliche Raum verzeichnen.
Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-2521, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de]]>
Wissenschaft und Forschung Vermischtes Metropole Ruhr Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200
Sanierung der A2 zwischen Kamen und Dortmund startet http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69193&cHash=540d5f4a211a81347cfaabaeced026ca Kamen/Dortmund (idr). Ab kommenden Montag (27.4.) wird es eng auf der A2 zwischen den... Ab Mai werden in insgesamt acht Bauabschnitten die Fahrbahnen und fünf Brücken saniert sowie defekte Entwässerungsleitungen und Schutzeinrichtungen entlang der Strecke erneuert. Während der Bauarbeiten sind die Anschlussstellen Kamen/Bergkamen und Lanstrop zeitweise gesperrt.
Straßen.NRW investiert in das Projekt 34,1 Millionen Euro aus Bundesmitteln.
Die A2 ist die wichtigste Ost-West-Verbindung in der Mitte Europas. Rund 63.000 Kraftfahrzeuge nutzen täglich den Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen und dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost. Der Anteil des Schwerlastverkehrs liegt bei 17,2 Prozent.
Infos unter www.strassen.nrw.de

Pressekontakt: Landesbetrieb Straßenbau NRW, Markus Miglietti, Telefon: 02381/912-330]]>
Verkehr Metropole Ruhr Dortmund Kamen Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200
Adveniat fördert Projekte in Lateinamerika mit 31 Millionen Euro http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69191&cHash=62081db94e4caef7d3f73189497977a5 Essen (idr). Mit 31 Millionen Euro hat das Hilfswerk Adveniat im Geschäftsjahr 2013/2014 rund 1.900... Infos: www.adveniat.de

Pressekontakt: Bischöfliche Aktion Adveniat e.V., Pressestelle, Carolin Kronenburg, Telefon: 0201/1756-203, E-Mail: carolin.kronenburg@adveniat.de]]>
Soziales Vermischtes Metropole Ruhr Essen NRW Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200
Dortmund richtet 2016 den Deutschen Tourismustag aus http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69189&cHash=7a20e50070590a35c4161757b66c75c5 Dortmund (idr). Die größte Fachtagung im Deutschlandtourismus, der Deutsche Tourismustag, findet... In diesem Jahr ist Bremerhaven Ausrichter des Deutschen Tourismustages.
Infos unter www.touristiker-nrw.de

Pressekontakt: Tourismus NRW e.V., Kommunikation, Tonia Haag, Telefon: 0211/91320-517, E-Mail: haag@nrw-tourismus.de]]>
Tourismus Metropole Ruhr Dortmund NRW Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200
Hagener sind führend bei der Nutzung erneuerbarer Energien http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69187&cHash=100eff04c9540f4064b253d922dea3e2 Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Bauherren in Hagen sind die umweltfreundlichsten in NRW.... In der gesamten Metropole Ruhr erhielten rund 29,6 Prozent der Bauvorhaben umweltfreundliche Heizungen. In ganz Nordrhein-Westfalen soll nahezu jedes dritte (32,6 Prozent) der 17.667 im Jahr 2014 genehmigten Wohnhäuser (ohne Wohnheime) überwiegend oder ausschließlich mit erneuerbaren Energien beheizt werden. Hierzu zählen Biomasse, Biogas/Biomethan, Holz, Solaranlagen und Wärmepumpen.
Infos unter www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-2521, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de]]>
Städtebau Umwelt Metropole Ruhr Hagen Fri, 24 Apr 2015 14:30:39 +0200
Fledermausexkursion am Beversee http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69183&cHash=28d4fae0a61c89c3dc97ff2a8b7bfad6 Bergkamen (idr). Auf die Spur der nächtlichen Jäger begeben sich die Teilnehmer einer... Treffpunkt ist der Parkplatz des Naturschutzgebiets Beversee an der B 233 (Werner Straße) in Bergkamen-Rünthe. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.
Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr-online.de]]>
Umwelt Vermischtes Bergkamen Fri, 24 Apr 2015 11:24:35 +0200
"Auf dem Holzweg" durch die Haard http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69181&cHash=ace81b16b55311dc8efd8764fada5efb Haltern (idr). Waren Sie schon mal auf dem Holzweg? Oder hat man Ihnen einen Bären aufgebunden?... Treffpunkt ist der RVR-Forsthof Haard, Recklinghäuser Straße 291, 45721 Haltern am See. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig unter Telefon: 02361/43051 oder per E-Mail: a.strassmann@hohemarkerleben.de.
Infos auch unter www.hohemarkerleben.de
Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: Naturparkführer Hohe Mark e.V., Arno Straßmann, Telefon: 02361/43051, E-Mail: a.strassmann@hohemarkerleben.de]]>
Freizeit Umwelt Vermischtes Haltern Fri, 24 Apr 2015 11:24:35 +0200
RVR bietet Lehrerfortbildung zu essbaren Wildkräutern an http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69179&cHash=4834367712f3ee22e53ae8788b8aaa2a Bottrop (idr). Gesunde Ernährung und essbare Wildkräuter stehen im Mittelpunkt einer... Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, die Inhalte für den Hauswirtschaftsunterricht, spezielle AGs oder naturwissenschaftliche Kurse suchen. Der Unterrichtsbaustein kann im Bereich der Sekundarstufe I und in variierter Form in verschiedenen Bildungsgängen der Sekundarstufe II und des Berufskollegs eingesetzt werden.
Die Veranstaltung dauert von 11 bis 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung bei der Umweltpädagogischen Station unter 02045/4056-14, E-Mail: umweltbildungheidhof@rvr-online.de, ist unbedingt notwendig.
Infos: www.umweltstationheidhof.metropoleruhr.de

Pressekontakt: RVR, Umweltpädagogische Station Heidhof, Telefon: 02045/4056-14, E-Mail: umweltbildungheidhof@rvr-online.de]]>
Bildung Umwelt Bottrop Fri, 24 Apr 2015 11:24:35 +0200
RVR-Holzkohlenmeiler startet am 1. Mai in die 26. Saison http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69175&cHash=18f425da4047ef027193faaf91005592 Haltern-Flaesheim (idr). "Gut Brand" heißt es am 1. Mai wieder in der Haard. Denn dann entzünden... Zum 26. Mal organisiert der Regionalverband Ruhr (RVR) dieses seltene Schauspiel rund um das alte Handwerk in Haltern. Dazu schichtet der Köhler einen Meiler auf, in dem Holz unter Ausschluss von Sauerstoff langsam "verkohlt". Die so entstandene Holzkohle hat einen sehr hohen Kohlenstoffgehalt und hervorragende Brenneigenschaften. Sie wird am 22. Mai am Forsthof Haard verkauft.
In diesem Jahr unterliegen Aufbau und Aufsicht des Meilers dem neuen Köhler Dirk Vogel. Er tritt die Nachfolge von Hermann Hohmann an, der knapp ein Jahrzehnt der "schwarze Mann" am Meiler in der Haard gewesen ist und auch Dirk Vogel in die Geheimnisse des alten Handwerks eingeweiht hat.
Rund um den Meiler hat der RVR wieder ein umfangreiches Programm organisiert. So erfahren Besucher vom 30. April bis zum 3. Mai in einer mittelalterlichen Schmiede Interessantes über das traditionelle Handwerk. Auch die Waldjugendspiele (5. Mai, ab 9 Uhr) und eine Baumpflanzaktion mit Hochzeitspaaren (2. Mai) stehen wieder auf dem Programm.
Mehr Informationen zum Holzkohlenmeiler in der Haard finden Sie unter www.rvr.metropoleruhr.de
HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Sie sind herzlich eingeladen, an der Vereidung des Köhlers Dirk Vogel am 28. April um 11 am Meilerplatz teilzunehmen. An dem Termin nehmen neben Dirk Vogel die RVR-Förster Kersten Blaschczok und Harald Klingebiel teil.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de; Forsthof Haard,, Kersten Blaschczok und Harald Klingebiel, Telefon: 02364/92030]]>
Freizeit Vermischtes Top MR Metropole Ruhr Haltern Fri, 24 Apr 2015 11:24:35 +0200
RVR-Bildungsforum stellt Übergang von Schule und Beruf in den Fokus http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69171&cHash=96c76d2e012418705192440517e06910 Essen/Mülheim (idr). Wie können Land, Kommunen, Schulen und Wirtschaft gemeinsam zur erfolgreichen... Bei der Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Ausbildung bzw. ins Studium steht die Metropole Ruhr vor besonderen Herausforderungen. Noch zu viele Jugendliche bleiben ohne Lehrstelle, obwohl ein Fachkräftemangel droht. Das Land hat mit der Initiative "Kein Abschluss ohne Anschluss“ reagiert. Ruhrgebietskommunen wie die Stadt Mülheim an der Ruhr haben Initiativen wie das U 25-Haus entwickelt, die Schulabgänger dabei unterstützen, die persönlichen Stärken kennenzulernen, ihnen Berufsmöglichkeiten aufzuzeigen und helfen, Bewerbungen erfolgreich zu meistern. Diese Themen sollen beim Bildungsforum Ruhr des RVR vertieft und gemeinsam weiterentwickelt werden.
HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Zur Berichterstattung über die Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Das Programm steht unter www.bildungsforum.ruhr. Bitte melden Sie sich unter pressestelle@rvr-online.de an.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de]]>
Bildung Politik Top MR Metropole Ruhr Essen Mülheim Fri, 24 Apr 2015 11:24:35 +0200
Geierabend lädt Jürgen Klopp zur Tour um den Borsigplatz http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69164&cHash=fe79d964f6d6111751cc712422c8140b Dortmund (idr). Die Komiker des Dortmunder Geierabends wollen dem scheidenden BVB-Trainer Jürgen... Bisher (23. April, 14.30 Uhr) mehr als 2.950 Facebook-Nutzer ihre Teilnahme zugesagt.
Infos unter www.facebook.com/events/744660788987725/

Pressekontakt: Kulturservice-Dortmund, Martin Juhls, Telefon: 0231/108-722675, mobil: 0151/22 641488, E-Mail: pressekontakt@geierabend.de]]>
Sport und Sportpolitik Vermischtes Metropole Ruhr Dortmund Thu, 23 Apr 2015 15:00:54 +0200
Ruhrgebiets-Comedy "Die LottoKönige" geht in die dritte Staffel http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69162&cHash=f0a44892eb97c19c81f2f469a07daa6f Köln/Metropole Ruhr (idr). Die WDR-Ruhrgebietskomödie "Die LottoKönige" geht in eine neue Runde. Am... In den sechs neuen Folgen spitzt sich die Situation zu. Die Königs versuchen weiterhin, ihren Zwölf-Millionen-Lottogewinn vor Nachbarn und Familienmitgliedern geheim zu halten.

Pressekontakt: WDR, Pressedesk, Telefon: 0221/220-7100]]>
Vermischtes Metropole Ruhr Essen Thu, 23 Apr 2015 15:00:54 +0200
Essen und Changzhou schließen Städtepartnerschaft http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69160&cHash=c77f761b766db543a27a0512d023cc0d Essen/Changzhou (idr). Essen und die chinesische Millionenstadt Changzhou sind jetzt Partner. Einen... Bereits im Sommer organisieren die Partner einen Erfahrungsaustausch. Das erste "Urban Studio" in Changzhou bringt deutsche und chinesische Studenten mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zusammen. Gemeinsam entwickeln sie interdisziplinär innovative Stadtplanungskonzepte.
Das zweite "Urban Studio" soll 2016 mit Beteiligten aus den Partnerstädten Düsseldorf und Chongqing im Westen Chinas stattfinden.

Pressekontakt: Stadt Essen, Presse- und Kommunikationsamt, Telefon: 0201/88-88011, E-Mail: info@essen.de; für Urban Studios: Wuppertal Institut, Dr. Daniel Vallentin, Telefon: 030/2887458-12, E-Mail: Daniel.Vallentin@wupperinst.org]]>
Vermischtes Europa Metropole Ruhr Essen Thu, 23 Apr 2015 15:00:54 +0200
Dortmunder U zeigt Meisterwerke der städtischen Sammlungen http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69158&cHash=c94dc4bd4cab41c04e0825b6e27797cc Dortmund (idr). Meisterwerke von "Caspar David Friedrich bis Max Beckmann" aus den städtischen... Gesammelt wurden ihre Werke als Grundstein für eine Dortmunder Gemäldegalerie, für die es in den 1930er-Jahren den Plan eines eigenen Neubaus gab, der dann doch nicht realisiert wurde. Eine repräsentative Auswahl der umfangreichen Bestände, die heute auf das Museum für Kunst und Kulturgeschichte und das Museum Ostwall verteilt sind, werden im Dortmunder U zum ersten Mal gemeinsam ausgestellt. Leihgaben aus Dortmunder Privatbesitz und öffentlicher Hand runden die Schau ab.

Pressekontakt: Dortmunder U, Jasmin Vogel, Telefon: 0231/50-24693; E-Mail: jv@dortmunder-u.de; Stadt Dortmund, Frank Bußmann, Telefon: 0231/50-23022, E-Mail: fbussmann@stadtdo.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr Dortmund Thu, 23 Apr 2015 15:00:54 +0200
Bochumer Forscherin ist Engineer Powerwoman 2015 http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69156&cHash=6c4eb9d6be5105aa91dcb09fc5e8f5ee Bochum (idr). Die Forscherin Dr. Jelena Stojadinovic von der Ruhr-Universität Bochum ist Engineer... Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung der Deutschen Messe AG geht an Frauen, die innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzen. Jelena Stojadinovic hat gemeinsam mit Kollegen eine neuartige Membran zur Wasserstoffherstellung entwickelt, um diese günstiger und ertragreicher zu machen. Die Erfindung soll künftig über ein Start-Up vermarktet werden.

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Dr. Jelena Stojadinović, Telefon: 0234/32-24196, E-Mail: jelena.stojadinovic@rub.de]]>
Wissenschaft und Forschung Metropole Ruhr Thu, 23 Apr 2015 15:00:54 +0200
RVR schließt Radwegelücke in der "Römerspuren-Schleife" in Dorsten http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69145&cHash=52e9f4e25dc4e1de66343803029d17a7 Dorsten (idr). Die Römerspuren-Schleife von Dorsten nach Wesel wächst weiter: Der Regionalverband... Mit dem neuen Teilstück ist die Themenroute des touristischen Radwanderweges Römer-Lippe-Route jetzt fast komplett. Es fehlt lediglich noch der Anschluss zwischen der Bismarckstraße und der ehemaligen Zeche Fürst Leopold zur Straße "Wender Höfe" ebenfalls in Dorsten, der voraussichtlich ab 2016 gebaut wird.
Im November 2014 hatte der RVR mit dem Bau begonnen. Rund 450.000 Euro wurden investiert. 75 Prozent davon trägt das Land NRW aus dem kommunalen Radwegeprogramm, die übrigen 25 Prozent sind Eigenmittel des RVR.
U.a. wurde eine Ampel installiert, die zur Querung der Bundesstraße B224 dient und gleichzeitig den von Wesel kommenden Radweg anbindet. Auf einer neun Meter breiten Fläche am nördlichen Rand des Gewerbegebietes zwischen Borkener Straße über "An der Molkerei" bis hin zur Bismarkstraße entstand ein drei Meter breiter, asphaltierter Rad- und Wanderweg, der nun von einer Baumallee gesäumt ist.
Unter dem Arbeitstitel "Auf den Spuren der Römer" hatte der Regionalverband Ruhr Ende der 1980er Jahre begonnen, die ehemalige Bahntrasse zwischen Xanten und Haltern Schritt für Schritt zu einem Rad- und Wanderweg umzubauen. Rund 30 Kilometer Radweg sind bereits entstanden. Mittlerweile wurde sie in das Gesamtnetz der Römer-Lippe-Route zwischen Xanten und Detmold integriert und in "Römerspuren-Schleife" umbenannt.
HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie unter www.presse.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de]]>
Freizeit Vermischtes Tourismus Top MR Dorsten Haltern Wesel Xanten Schermbeck Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
Fernuni Hagen bietet beste Möglichkeiten für Studierende ohne Abitur http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69143&cHash=88ceaf0f9fd6d87a3e450ed9a8c0f222 Hagen (idr). Studieren ohne Abitur wird immer beliebter. Bundesweit steht die Fernuni Hagen an der... Voraussetzung für einen Studienplatz ist mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie der Nachweis einer entsprechenden Berufserfahrung. Mittlerweile haben alle Bundesländer ihre Zugangsbedingungen für den sogenannten "dritten Bildungsweg" im Rahmen ihrer Hochschulgesetzgebung deutlich geöffnet.

Pressekontakt: CHE, Dr. Sigrun Nickel, Telefon: 05241/9761-23, E-Mail: sigrun.nickel@che.de]]>
Wissenschaft und Forschung Bildung Metropole Ruhr Hagen Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
Das Fantastival sucht eine Vorband für Gentleman http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69141&cHash=f43f14f9a625549767af9a54e23722dc Dinslaken (idr). Das Dinslakener Fantastival bietet Nachwuchsbands eine einmalige Chance: Die... Infos unter www.fantastival.de

Pressekontakt: Freilicht AG, Lea Eickhoff, Telefon: 02064/42444-62, mobil: 0162/9441118, E-Mail: info@fantastival.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr Dinslaken Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
Bönen, Fröndenberg und Unna weiten interkommunale Zusammenarbeit aus http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69139&cHash=6ced7a0ddae55df93ae1f16ef47d57ce Unna (idr). Die Städte Unna, Bönen und Fröndenberg bekommen eine gemeinsame Vergabestelle. Die...
Pressekontakt: Stadt Unna, Büro des Bürgermeisters, Oliver Böer, Telefon: 02303/103-101, E-Mail: presse@stadt-unna.de]]>
Politik Fröndenberg Unna Bönen Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
Europäischer Programmpreis für das moers festival http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69135&cHash=e86aca1d6fab0f97cf3d17f204cb25cd Bremen/Moers (idr). Das moers festival wird mit dem europäischen "EJN Award for Adventurous... Die Gewinner des EJN Award for Adventurous Programming der Vorjahre waren: "Jazz em Agosto", Lissabon (2014), "Bimhuis", Amsterdam (2013) und "12 Points Festival", Dublin (2012).

Pressekontakt: EJN, Communication Manager Stefano Zucchiatti, Telefon: +39/339/6969909, E-Mail: stefano@europejazz.net; moers festival, Jolanda Vujasinovic, Telefon: 0163/7171436, E-Mail: presse@moers-festival.de]]>
Kulturelles Europa Top MR Metropole Ruhr Moers NRW Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
Stadt Dortmund lässt Straßen digital erfassen http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69133&cHash=9fdc74e77957d55ed445f13c864abff3 Dortmund (idr). Ein "elektronisches Auge" überwacht in Dortmund den Zustand der Straßen. Die Stadt... Die Stadt hat ein Berliner Unternehmen mit der Erfassung beauftragt.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Frank Bußmann Telefon: 0231/50-23022, E-Mail: fbussmann@stadtdo.de; eagle eye technologies GmbH, Dr.-Ing. Johannes Ludwig, Telefon: 030/280-427580]]>
Verkehr Vermischtes Metropole Ruhr Dortmund Wed, 22 Apr 2015 14:52:26 +0200
RVR lädt Lehrer zur Fortbildung "Lebensraum Wald" ein http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69127&cHash=724ee6e548cc06760cd2d86f1fd1c81d Bottrop (idr). Nur noch wenige Plätze gibt es für die Lehrerfortbildung "Lebensraum Wald – Fit fürs... Der Unterrichtsbaustein umfasst Kartierungen, die Erfassung und Untersuchung der Zeigerpflanzen, des Waldprofils, abiotischer Faktoren, des Bodenprofils, der Laubstreu und der Funktionen des Waldes. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Lehrer der gymnasialen Oberstufe aller Schulformen.
Anmeldungen nimmt die Umweltpädagogische Station unter Telefon: 02045/4056-14 oder per E-Mail (umweltbildungheidhof@rvr-online.de) entgegen.
Infos: www.umweltstationheidhof.metropoleruhr.de

Pressekontakt: RVR, Umweltpädagogische Station Heidhof, Telefon: 02045/4056-14, E-Mail: umweltbildungheidhof@rvr-online.de]]>
Bildung Umwelt Metropole Ruhr Bottrop Wed, 22 Apr 2015 11:09:09 +0200
Fledermausnacht auf der Bislicher Insel http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69125&cHash=261c302de08a9cf50c07a5460f2be4a4 Xanten (idr). Abends, wenn die Fledermaus fliegt und das Käuzchen ruft... Am Mittwoch, 29. April,... Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de]]>
Freizeit Umwelt Vermischtes Xanten Wed, 22 Apr 2015 11:09:09 +0200
A43 bei Recklinghausen wird am Wochenende voll gesperrt http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69116&cHash=aacf30392c0b7cf0397fed791f623ea6 Recklinghausen/Bochum (idr). Der Landesbetrieb Straßen.NRW startet am kommenden Wochenende mit den... Die A43 zählt mit mehr als 90.000 Fahrzeugen täglich zu den Hauptstrecken im Ruhrgebiet. In den kommenden Jahren wird sie in vier Bauabschnitten auf sechs Spuren erweitert.
Infos: www.strassen.nrw.de

Pressekontakt: Straßen.NRW, Regionalniederlassung Ruhr, Peter Beiske, Telefon: 0234/9552-207]]>
Verkehr Metropole Ruhr Herten Recklinghausen Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
Die Orsons spielen bei den Ruhr Games auf http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69114&cHash=45d3ee7084aeb70b1e11b42c56706543 Metropole Ruhr/Essen (idr). Nach Jan Delay, Luxuslärm und Maxim steht jetzt ein weiterer... Essen ist neben Oberhausen, Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck vom 3. bis zum 6. Juni Austragungsort der Ruhr Games. Im Mittelpunkt der neuen, unkonventionellen Sportveranstaltung für Jugendliche steht eine Mischung aus olympischen Sportarten sowie publikumsstarken Trend- und Actionsportarten. In 16 Sportarten treten mehr als 5.000 Jugendliche gegen- und vor allem miteinander an. Eingerahmt werden die Wettkämpfe von einem attraktiven Konzert- und Kulturprogramm. Sämtliche Veranstaltungen sind kostenlos.
Das NRW-Sportministerium unterstützt die Ruhr Games mit 1,5 Millionen Euro. Der RVR und die Ruhr Tourismus GmbH, die das kulturelle Rahmenprogramm organisiert, investieren gemeinsam eine Millionen Euro in das neue Format. Das Gesamtbudget beträgt 2,5 Millionen Euro.
Infos: www.ruhrgames.de

Pressekontakt: Regionalverband Ruhr, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de; Ruhr Games, Mirko Gläser, Telefon: 0251/52000204, E-Mail: mirko@cc-ltd.net]]>
Sport und Sportpolitik Kulturelles Vermischtes Metropole Ruhr Essen Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
Singles lernen im Zoo alles zur Biologie der Partnerwahl http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69112&cHash=54ac0ced546224326c0b8169a4b614ab Gelsenkirchen (idr). Affenliebe und menschliche Partnersuche - in der Zoom Erlebniswelt... Das Seminar, Catering sowie der Eintritt sind an diesem Tag für alle angemeldeten Teilnehmer kostenfrei. Geleitet wird der Tag von einem Biologen.
Infos und Anmeldungen unter info@apemanagement.de.

Pressekontakt: Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen, Marketing und Kommunikation, Telefon: 0209/954-5126, E-Mail: presse@zoom-erlebniswelt.de]]>
Vermischtes Metropole Ruhr Gelsenkirchen Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
Essener Mediziner leiten internationale Studie für Schlaganfall-Behandlung http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69110&cHash=ae8fccfa3b24d25fc93a3f4120128891 Essen (idr). Eine neue Therapie für Schlaganfall-Patienten verspricht die schnelle Auflösung von... In Deutschland ereignen sich etwa 200.000 Schlaganfälle pro Jahr. Etwa 85 Prozent der Betroffenen erleiden einen so genannten ischämischen Schlaganfall: Blutgerinnsel verstopfen eines der Gefäße, die das Gehirn mit Blut versorgen, und das dahinter liegende Hirngewebe stirbt ab. Bei rund der Hälfte der Patienten schlagen die Medikamente zur Auflösung des Gerinnsels nicht an.
Rund 100 Betroffene wurden per Katheter behandelt. Mit Erfolg: Die Sterblichkeit ging deutlich zurück, und doppelt so viele Patienten waren nach dem Katheter-Eingriff nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen. Voraussetzung für alle Behandlungserfolge ist eine schnellstmögliche Versorgung der Schlaganfall-Patienten.

Pressekontakt: Uniklinik Essen, Prof. Dr. Hans-Christoph Diener, Telefon: 0201/723-2461, E-Mail: Hans.Diener@uk- essen.de; Prof. Dr. Michael Forsting, Telefon: -1539, E-Mail: Michael.Forsting@uk- essen.de]]>
Wissenschaft und Forschung Medizin Metropole Ruhr Essen Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
idr-Tipps http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69108&cHash=47a4f6b1660ac4f4e2bbdd7a30e3002f Metropole Ruhr (idr). Aus Anlass der aktuellen politischen Entwicklungen in Deutschland und Europa... Infos: www.grillo-theater.de
*
Nach "Elias" und den "Jahreszeiten" bringt das Opernhaus Dortmund mit Georg Friedrich Händels szenischem Oratorium "Saul" ein weiteres großes chorsinfonisches Werk auf die Bühne. König Saul herrscht über das Volk Israel, doch die eigenen Launen hat er nicht im Griff. Noch dazu sitzt ihm die Angst im Nacken, da er sich die Königsherrschaft angemaßt hat. Seine Angst wird genährt, als ein Jüngerer erscheint: David. Persönliche Schwäche und politisches Versagen setzen in Händels Werk eine unaufhaltsame Abwärtsspirale in Gang. Premiere ist am 25. April, 19.30 Uhr.
Infos: www.theaterdo.de
*
"Keine Kohle mehr - Leben. Mit und nach der Kohle" lautet der Titel einer Fotoausstellung, die noch bis zum 30. Juli im Deutschen Bergbau-Museum Bochum läuft. Die Düsseldorfer Fotografen Thomas Stelzmann und Wolf R. Ussler holten für das Projekt 51 ehemalige Bergleute auf ihren einstigen Pütt zurück und setzten sie dort in Szene. Dabei sind Schwarz-Weiß-Kompositionen entstanden, die eine Hommage sind an jene, die mit ihrer harten Arbeit eine wesentliche Grundlage für das Wirtschaftswunder im Nachkriegsdeutschland schufen.
Infos: www.bergbaumuseum.de
*
Genau ein Jahr nach Start des Detroit-Projektes in Bochum findet die letzte Vernissage des Kulturereignisses statt: Am 26. April, 13 Uhr, wird die Installation "Some at times cast light" von Kristina Buch offiziell eingeweiht. Ein Innenstadt naher Platz in Bochum-Ehrenfeld an der Kreuzung Friederikastraße/Erlenstraße wird nach einer fiktiven Frau benannt: Grete-Penelope-Mars-Platz. Die Büste der fiktiven Frau wird dauerhaft an dem Platz stehen. Im angrenzenden Grünbereich wurden Leuchtkäfer angesiedelt, die im Juni des Nachts sichtbar werden. Die Installation stellt wahr scheinende Fakten in Frage.
Infos: www.urbanekuensteruhr.de
*
Das kommende Wochenende (25./26. April) steht im Theater an der Ruhr in Mülheim ganz im Zeichen der aktuellen Flüchtlingsdebatte. Den Auftakt macht am 25. April, 14 Uhr, der Vortrag "Reise durch die Welt hinter Lampedusa" von Schriftsteller Navid Kermani über die Situation der Flüchtlinge, die er traf. Im Anschluss referiert Zeit-Redakteur Wolfgang Bauer über seinen Text "Über das Meer - Mit Syrern auf der Flucht nach Europa". Um 17 Uhr folgt der Dokumentarfilm "Fremd" von Miriam Faßbender.
Am 26. April ab 15 Uhr diskutiert der ehemalige Bundesminister Gerhart Baum mit Helmut Schäfer und Intendant Roberto Ciulli über die Menschenrechtsfragen im Zusammenhang der Flüchtlingsströme nach Südeuropa.
Infos: www.theater-an-der-ruhr.de
*
"Im Zeichen des Orients" stehen die Flottmannhallen Herne am kommenden Samstag, 25.April. Zum 16. Mal lassen hier rund 200 Tänzer aus aller Welt den Zauber des orientalischen Tanzes lebendig werden. Neben drei Bühnenshows bietet das Festival auch Workshops mit internationalen Kursleitern und einen orientalischen Basar. Organisiert wird das Festival von der Initiative Up to Dance.
Infos: www.uptodance.jimdo.de
*
Kabarettist Christian Ehring, bekannt aus der ZDF-Heute-Show, ist zum Gast auf dem Welterbe Zollverein in Essen. Am Dienstag, 28. April, 20 Uhr, gastiert Ehring mit seinem Soloprogramm "Anchorman – ein Nachrichtensprecher sieht rot" in der Halle 12. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus Theater, Musik und hochaktueller politischer Satire.
Infos: www.zollverein.de/konzerte

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de]]>
Freizeit Kulturelles idr-Tipps Metropole Ruhr Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
Freies WLAN auf dem Vormarsch: BVB-Stadion bietet nun auch freies mobiles Surfen http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69106&cHash=0d674e427ef75b33627b61e5b045113d Metropole Ruhr (idr). Die Zahl der freien WLAN-Netze in der Metropole Ruhr steigt. Nach der Arena... Das asiatische Unternehmen arbeitet auch mit der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen zusammen. In Teilen des Parks ist freies Surfen möglich, bis Mai soll das freie WLAN flächendeckend angeboten werden.
Infos: www.zoom-erlebniswelt.de
Auch in einigen Innenstädten der Metropole Ruhr ist der Internetzugang schon frei verfügbar. Vorreiter war die Stadt Unna: Hier können Smartphone- und Tabletnutzer schon seit Mitte letzten Jahres im gesamten Innenstadtgebiet kostenfrei surfen. Das kommunale Verkehrsunternehmen des Kreises Unna (VKU) hat schon 2011 den nach eigenen Angaben ersten bundesweiten Internetzugang in Linienbussen geschaffen.
Infos: www.unna.de und www.vku.de
In der Dortmunder Innenstadt gibt es ebenfalls ein flächendeckendes WLAN. Der dortige Westfalenpark erhält derzeit als bundesweit erste Grünanlage dieser Größe Netzanschluss auf dem gesamten Gelände.
Infos: www.dokom21.de
Viele Bahnhöfe in der Metropole Ruhr sind ebenfalls mit Hotspots ausgestattet, darunter z.B. die Hauptbahnhöfe in Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen und Oberhausen.
www.bahn.de (Menüpunkt "Service")
Hinzu kommen Hotspots in Cafés, Restaurants und Hotels. Im Internet finden sich zahlreiche Übersichtskarten mit lokalen Hotspots und Netzen. Unter www.hotspot-locations.de gibt es Übersichten.
Dazu arbeitet die nicht-kommerzielle Initiative "Freifunk" an der Verbreitung kostenloser Zugänge. Die Ehrenamtler stehen in Kontakt mit Städten, Unternehmen und Institutionen, bei denen Router für den kostenlosen Netzzugang installiert werden können. Bürger könne auch freie Kapazitäten ihrer eigenen Router zur Verfügung stellen.
Infos unter www.freifunk-ruhrgebiet.de

Pressekontakt: idr, Redaktion, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de]]>
Vermischtes Metropole Ruhr Tue, 21 Apr 2015 15:03:27 +0200
Tour.Tipp-Blog macht Lust auf Ausflüge in der Metropole Ruhr http://www.informationsdienst.ruhr/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2015&tx_ttnews%5Bmonth%5D=04&tx_ttnews%5Btt_news%5D=69101&cHash=5351d6742db291e27f0a803844b50da5 Essen/Metropole Ruhr (idr). Das schöne Wetter lockt - jetzt sind Tipps für schöne und spannende... www.tour.tipp.ruhr veröffentlichen die Kartographen des Verbandes aktuelle Tipps und Strecken für Radler, Wanderer oder Freizeitsportler. Als speziellen Service bietet der Blog zu jeder Tour die zugehörigen GPS-Dateien zum Download. Alle Touren können auch mit Karte und Verlauf als PDF ausgedruckt werden.
Im Fokus stehen nicht nur Rad- oder Wandertouren, auch Ausflüge mit Inslineskates, zu Pferd oder auf dem Wasser werden beschrieben. Hinzu kommen Hinweise auf spezielle Veranstaltungen wie z.B. den Ruhrgebietswandertag am 26. April.
Bloggen werden in Zukunft nicht nur die RVR-Kartographen, geplant sind auch Gastbeiträge. Außerdem können Nutzer ab Mai ihre eigenen Touren-Vorschläge an die Blogger senden.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de; RVR, Team Kartographie, Bettina Strewick, Telefon: 0201/2069-346, E-Mail: strewick@rvr-online.de]]>
Freizeit Vermischtes Tourismus Top MR Metropole Ruhr Tue, 21 Apr 2015 11:07:26 +0200